KURSE

Kursablauf

Zu Beginn des Unterrichts führen wir ein Kräftigungs- und Dehnprogramm unter physiotherapeutischer Leitung durch. Falls Einschränkungen vorliegen, werden die Übungen individuell angepasst. Anhand einer Choreographie werden Techniken und Abläufe erlernt unter Berücksichtigung der korrekten Körperhaltung. Das Zusammenspiel verschiedenster Bewegungen, die gleichzeitig ablaufen, verbessert die Koordinaten und fördert die kognitive Leistungsfähigkeit. Vor allem das Gemeinschaftsgefühl innerhalb des Kurses und die Vermittlung der Tanzfreude liegt uns am Herzen. Daher fühlt sich jede/r willkommen, unabhängig von Alter, Körperform oder Niveau. Am Ende des Unterrichts darf improvisiert werden, um Gelerntes intuitiv umzusetzen und um einen Raum zu schaffen, in dem eigene Ideen ausprobiert werden können.

Anfänger Kurs             Mittwoch 19:30-20:30

Jeden Mittwoch bieten wir einen Tribal Fusion Anfänger Kurs an. Gestartet wird mit einem kurzen, aber intensivem Aufwärmprogramm und anschließend werden wir uns den Tanzbewegungen widmen. Bei diesem Kurs wird ein Augenmerk auf die Technik gelegt. Wir werden verschiedenste Bewegungen kennenlernen, die für Tribal Fusion und ATS typisch sind. In einer kurzen Choreografie werden die Bewegungen umgesetzt und ihr habt am Ende einen Einblick in die Bewegungsabläufe und Kombinationsmöglichkeiten.

 

Fortgeschrittenen Kurs Freitag 18:30-20:00

Bei diesem Kurs handelt es sich um einen Kurs für Fortgeschrittene. Nach einem intensiven ca. halbstündigen Aufwärmprogramm mit Yoga und Kräftigungsübungen widmen wir uns der Technik und der jeweils aktuellen Choreografie. Gerade arbeiten wir an einer Choreografie mit Indian Fusion und Tribal Fusion Elementen. Zusätzlich haben wir eine Choreografie mit ATS-Elementen begonnen, um ein breiteres Spektrum an Bewegungen und Stilen auszuprobieren.